Bedingungsloses Grundeinkommen

Aus OpenTec
Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Die Grundlage des Bedingungslosen Grundeinkommens

  • Die Arbeit in unserer Gesellschaft wird heute hauptsächlich von Maschinen verrichtet. Durch den technischen Fortschritt werden in Zukunft immer weniger Menschen notwendig sein, um unsere Wirtschaft zu ermöglichen. Die Entkopplung von Einkommen und Arbeit ist also längst überfällig.
  • Geschieht diese Entkopplung von Arbeit und Einkommen nicht, kommt es zu Verteilungskämpfen um die durch den technischen Fortschritt geschaffenen Ressourcen.
  • Die Verteilung der Erträge, die durch die Maschinen erwirtschaftet werden, wird im Kapitalismus wie auch im Sozialismus über das Eigentum an den Maschinen gelöst.
  • Unsere Maschinen sind so konstruiert, dass sie nur wenige Eigentümer haben und gleichzeitig sehr viele Menschen versorgen können.



[Bearbeiten] Grundeinkommen als stabiler Zustand

  • Das Grundeinkommen allein per Gesetz einzuführen wäre unter Umständen ein instabiler Zustand. Die Androhung der Abschaffung eines einmal eingeführten Grundeinkommens wäre ein zu starkes Druckmittel gegen die Menschen, die selbst keine eigenen Lebensgrundlagen mehr haben. Das Grundeinkommen könnte so als politisches Druckmittel missbraucht werden.
  • Es ist notwendig, das Grundeinkommen nicht nur per Gesetz festzuschreiben, sondern dafür zu sorgen, dass es von sich aus ein stabiler gesellschaftlicher Zustand wird. Der stabile Zustand des Grundeinkommens wird am besten dadurch erreicht, dass unsere Maschinen zur Bereitstellung unserer Lebensgrundlagen so konstruiert werden, dass diese Maschinen leicht kopiert werden können. Die Technologien hierzu müssen freie Technologien sein.
  • Wenn selbst kleinste Unternehmen in der Lage sind, Maschinen zu kaufen und zu unterhalten und mit ihnen Lebensgrundlagen zu üblichen Marktpreisen zu erschaffen, so werden viele Menschen Eigentümer von Lebensgrundlagen.
  • Über die Umsatzsteuer könnte der Gesetzgeber die Arbeit der Maschinen besteuern und somit ein Sozialsystem finanzieren.



[Bearbeiten] Was kann der Einzelne für die Vorbereitung des bedingungslosen Grundeinkommens tun?

  • Ingenieure und Erfinder können mit kleinen und mittelständischen Unternehmen zusammenarbeiten und in Mittlere Technologien Arbeitszeit und Know How investieren.
  • Bedingungslose Grundeinkommen können auch aus unternehmerischer Tätigkeit wachsen. Das macht vorerst mehr Sinn, als darauf zu Warten, dass Politiker sich für das Bedingungslose Grundeinkommen aussprechen.