Open Source Philosopie

Aus OpenTec
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Links zum Thema

  • Naturwissenschaft - Hier sind die wichtigsten Prinzipien der Naturwissenschaft kurz erläutert. Diese können hilfreich sein, wissenschaftliche Texte zu bewerten.
  • Projekt Ökonux - Ein Projekt, dass sich mit dem Verhältnis zwischen Open Source Projekten und Wirtschaft auseinandersetzt.
  • Hackerethik - Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Hackerethik, die eine wesentliche Grundlage der Philosopie im Open source bereich darstellt.
  • Vortrag von Richard M. Stallman - Ein praxisnaher und sehr interessanter Vortrag über Softwarepatente, deren Auswirkungen und den Bezug von Patenten zum Open Source Gedanken
  • Open Space - Der Begriff "Open Space" wie er in diesem Wikipedia-Artikel beschrieben wird, beschreibt eine sehr interessante Methode der Ideenentwicklung.
  • Open Theory - ein Versuch, die Methoden der Entwicklung freier Software auf die Entwicklung von Theorien zu übertragen.
  • freie-gesellschaft.de - Dieses Wiki beschäftigt sich mit der Untersuchung der Potentiale von Peer Ökonomie und mit der Frage, wie die Prinzipien von freier Software und freiem Wissen auf andere Bereiche übertragen werden können.
  • Protestieren war gestern - Vernetzen ist heute - ein Artikel darüber, der den wesentlichen Kern davon trifft, wie Veränderungen ins Leben gerufen werden. Dieser Artikel beginnt treffender Weise mit einem Zitat von Buckminster Fuller: "You never change things by fighting the existing reality. To change something, build a new model that makes the existing model obsolete".
  • Do It Yourself (DIY) - DIY kann als eine "Kultur des Amateurs" beschrieben werden. Eine der Motivationen für DIY ist die Selbstermächtigung, das eigene Leben wieder selbst in die Hand zu nehmen.
  • Neue Arbeit - neue Kultur - "Neue Arbeit" ist ein Konzept, das die Grenze zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer verschwinden läßt. Es werden moderne technische Möglichkeiten jenseits der industriellen Produktion gesucht, die Menschen ermöglichen, selbst die Produzenten der Dinge werden, die sie brauchen.
  • Cradle 2 Cradle - eine Initiative für technische Stoffkreisläufe, die sich in den Stoffkreislauf der Natur einfügen.
  • Kulturell Kreative - ein zivilgesellschaftlicher Prozess, der von Paul H. Ray für die US Amerikanische Gesellschaft beschrieben wurde, aber wahrscheinlich auch in Europa stattfinden dürfte. Kulturkreative Menschen begegnen den Fragen ihrer Zeit mit Kreativität. Viele Seiten in deutscher Sprache verwenden hingegen den Begriff zusammen mit esoterischen Weltanschauungen.
  • Commons - Ein Artikel, der sich mit dem beschäftigt, was im Entferntesten mit "Allmende" zu tun hat, was aber eher mit dem Begriff "Öffentliche Güter" beschrieben werden könnte.
  • Wikinomics - Der Wikipedia-Artikel beschreibt eine Form des Wirtschaftens und der Zusammenarbeit, wie sie auch häufig in Open Source Projekten zu finden ist.
  • Extreme Programming - Eine Vorgehensweise zur Softwareentwicklung, bei der die Lösung einer Programmieraufgabe im Vordergrund steht und weniger formalisierte Vorgehensweisen. Es wäre auch interessant, diesen Ansatz auf das Ingenieurwesen auszudehnen. (Extreme Engineering)
  • Extreme Engineering - Entwicklung technischer Lösungen, bei der die Lösung einer technischen Aufgabenstellung im Vordergrund steht und weniger exakt formulierte Anforderungslisten. Eine unscharf formulierte Zielstellung bietet die Möglichkeit, technische Lösungen flexibel auf die Problemstellung zuzuschneiden.
  • Explosion des Wissens - Dieser Artikel auf Spiegel Online handelt von den hinderlichen Auswirkungen des Urheberrechts in Deutschland und Groß Britannien im 20. Jahrhundert beschrieben.


Kunst

  • Johannes Kreidler - hat sich in seiner künstlerischen Aktion "Produkc Placement 2008" mit der Frage nach einem sinnvollen Umgang mit geistigem Eigentum in der Kunst auseinandergesetzt.
  • Hier ist eine interessante Aussage von Dieter Bohlen bei einem Interview im ZDF zum Thema Downloadem von Musik im Internet. Künstler werden in Zukunft eher Geld mit Turnees verdienen als mit dem Verkauf von Schallplatten. Die Medienindustrie dagegen hinkt dem Zeitgeist hinterher. In diesem Interview steckt auch die Antwort darauf, wie sich mit Open Source Produkten Geld verdienen läßt.


Peer Ökonomie

Die wichtigsten Konzepte als Schlagworte